Android Nougat

Android Nougat

Android bekommt ein neues Update

Moderne Smartphones haben einen enormen Leistungsumfang und lassen sich inzwischen schon mit einem Desktop-Computer vergleichen. Die High-End-Geräte werden immer komplexer und sind ein wichtiger Teil des alltäglichen Lebens vieler Menschen. Das richtige Betriebssystem spielt auch bei Smartphones eine bedeutende Rolle, da es Stabilität und Schutz vor Eindringlingen bietet. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • ausgezeichnete API
  • neue Emojis
  • Multitasking unterstützt

Nachteile

  • Nur neue Geräte erhalten das Update

Moderne Smartphones haben einen enormen Leistungsumfang und lassen sich inzwischen schon mit einem Desktop-Computer vergleichen. Die High-End-Geräte werden immer komplexer und sind ein wichtiger Teil des alltäglichen Lebens vieler Menschen. Das richtige Betriebssystem spielt auch bei Smartphones eine bedeutende Rolle, da es Stabilität und Schutz vor Eindringlingen bietet.

Noch mehr Smileys, Multitasking und Co.

Zwei Systeme großer Konzerne konnten sich in den letzten Jahren durchsetzen und müssen, um die Aktualität der Software zu gewährleisten, ständig neue Updates bekommen. Eine Tochterfirma des Konzernriesen Google veröffentlicht nun die siebte Version des weitverbreiteten Android-Betriebssystems.

Der Nachfolger der derzeitigen Version Marshmallow heißt Android Nougat und wird diverse neue Funktionen und Möglichkeiten mit sich bringen. Das Betriebssystem ermöglicht die Nutzung von über 1500 Emojis durch die Unterstützung des aktuellen Unicode 9. Die neuen Smileys und Figuren werden allerdings auf dem anderen Gerät nur entsprechend angezeigt, wenn dieses den gleichen Standard verwendet. Zusätzlich unterstützt die Texteingabe von Android N nun zwei oder mehr Sprachen, die zur gleichen Zeit verwendet werden können. Das Update ermöglicht einfaches Multitasking, indem zwei Fenster untereinander geschoben und darin diverse Anwendungen geöffnet werden können. Außerdem kann durch die Vorschau bei Android Nougat schnell zwischen den Apps gewechselt werden. Das Gaming auf den High-End-Geräten mit der neuen Version des Betriebssystems wird sich entscheidend verändern: Der Hersteller setzt auf die Programmierschnittstelle Vulkan, die Entwicklern neue Möglichkeiten eröffnet und in den nächsten Jahren zu einer Verbesserung von Grafik und Performance der Spiele am Smartphone führen wird.

Videoschnittstelle schafft neue Möglichkeiten

Die integrierte Vulkan API unterstützt hochauflösende 3D-Grafik, wie sie in diversen Spielen bereits zum Einsatz kommt. In naher Zukunft werden Smartphones durch die bessere Videoschnittstelle die Leistung der letzten Spielekonsolen erreichen und somit viele weitere Entwickler und Allround-Gamer anziehen. Die Entwicklung wird durch eine weitere Funktion noch verstärkt: Android N unterstützt mit der neuen API die Wiedergabe von Virtual Reality Games und Apps. Mit einer passenden Brille, wie sie einige Hersteller bereits fabrizieren, können so die liebsten Anwendungen in einer neuen Dimension erlebt werden. Das Betriebssystem ermöglicht jedoch nicht nur die Umsetzung innovativer Ideen, sondern verbessert ebenso bereits bestehende Funktionen. Geräte mit Android N können von den Nutzern weit individueller eingestellt werden, als es bei den Vorgängern bisher möglich war. Auf Benachrichtigungen von Programmen wie WhatsApp, Facebook Messenger oder Viber kann direkt geantwortet werden, ohne die Anwendung öffnen zu müssen. Das Hauptproblem der heutigen Smartphones ist und bleibt die Akku-Laufzeit. Mit dem neuen Android-Update wird das Problem zwar nicht gelöst, der innovative Data Saver und die Funktion Doze on the Go minimieren jedoch den Akku- und gleichzeitig den Datenverbrauch des High-End-Gerätes. Auch auf die Sicherheit wurde beim Update großen Wert gelegt: Es aktualisieren sich wichtige Programme wie Virenschutz und Firewall automatisch im Hintergrund und es wurde ein neues Dateiverschlüsselungssystem integriert.

Solides Betriebssystem für neue Geräte

Zusammenfassend hat die Google Tochter Open Handset Alliance durch das neue Update einige Fehler ausgebessert und innovative Funktionen hinzugefügt. Android Nougat wird durch die Videoschnittstelle Vulkan für Spieleentwickler und Gamer interessant, da die API komplexe Spiele in 3D unterstützt. Zusätzlich wird derzeit an der Einbindung von Virtual Reality gearbeitet, das in naher Zukunft einen hohen Stellenwert in der Gaming-Branche haben wird. Kleinere Funktionen wie der Data Saver und Doze on the Go verbessern Daten- und Stromverbrauch, wodurch die Akkus geschont werden. Überprüfe auf der Herstellerseite, ob dein Gerät das große Update bekommt!

Android Nougat

Download

Android Nougat